Wohnhausanlage Markt Piesting

Architekt, Architektur, Wohnung, Wohnungen, Reihenhaus, Reihenhäuser, Entwurf, Planung, Einreichplan, Ausführungsplan, Wien, Niederösterreich, Wiener Neustadt, betreubares Wohnen, Generalplaner, Projektmanagement Architekt, Architektur, Wohnung, Wohnungen, Reihenhaus, Reihenhäuser, Entwurf, Planung, Einreichplan, Ausführungsplan, Wien, Niederösterreich, Wiener Neustadt, betreubares Wohnen, Generalplaner, Projektmanagement Architekt, Architektur, Wohnung, Wohnungen, Reihenhaus, Reihenhäuser, Entwurf, Planung, Einreichplan, Ausführungsplan, Wien, Niederösterreich, Wiener Neustadt, betreubares Wohnen, Generalplaner, Projektmanagement Architekt, Architektur, Wohnung, Wohnungen, Reihenhaus, Reihenhäuser, Entwurf, Planung, Einreichplan, Ausführungsplan, Wien, Niederösterreich, Wiener Neustadt, betreubares Wohnen, Generalplaner, Projektmanagement Architekt, Architektur, Wohnung, Wohnungen, Reihenhaus, Reihenhäuser, Entwurf, Planung, Einreichplan, Ausfühurngsplan, Wien, Niederösterreich, Wiener Neustadt, betreubares Wohnen, Generalplaner, Projektmanagement
Category
Wohnbau & Städtebau
About This Project

Wohnhausanlage

Brauerei Piesting

 

ein Projekt in Partnerschaft mit

Prof. Arch. G. Stanishev

P. Evtimiy Blvd. 3
Sofia 1142
Bulgaria
tel +3592 9889805

http://projectsgs.com

 

Das Areal der alten Brauerei in Markt Piesting liegt auf einem Südhang über dem Fluss Piesting und bietet unverbaubare Aussicht auf dem darunter liegenden Tal. Seit Einstellen der Bierproduktion steht das Denkmalgeschützte Brauhaus unbenutzt.

 

In 2013 wurde die Planung einer Wohnhausanlage in Auftrag gegeben, womit eine Wiederbelebung des Areals und zugleich das Erhalten der wertvollen Bausubstanz gleichermaßen als Prioritätsaufgaben definiert wurden.

 

Das Projektprogramm beinhaltet 140 Wohnungen, die in verschiedenen Nutzungsarten und Ausstattungskategorien gruppiert sind. Darunter sind Eigentumswohnungen, Mietobjekte und Einheiten für betreubares Wohnen. Es werden auch Hotelappartements für Dauervermietung einschließlich Service vorgesehen. Die Ausstattungsvarianten sind zwischen einfachste Ausstattung und Luxus breit gefächert. Damit werden erhöhte Pluralität und Flexibilität erreicht.

 

Das denkmalgeschützte Brauhaus wird als Gastronomiebetrieb revitalisiert. Vorgesehen sind auch ein kleiner Gesundheits- und Wellnesszentrum, sowie ein Veranstaltungssaal der Marktgemeinde.

 

Grundfläche   13.910 m2

Bebaute Fläche  5.132 m2

Bruttogeschossfläche  18.007m2

Geschossflächenzahl  1,29

Wohnnutzfläche   11.533 m2

Sonstige Nutzfläche  3.294 m2